gruppe hrt einem vortrag zuLeidenschaft für Texte leben

Creative Writing ist eine Technik, die hilft, Gedanken und Ideen gezielt zu Papier zu bringen und breite Anwendung in der Textproduktion findet. Sie ist Ergebnis eines kreativ-sprachlichen Prozesses, der gelernt werden kann. Spezielle Techniken helfen, das Entwickeln und Verfassen von Texten voranzutreiben. Unterschiedliche Schwerpunktsetzungen geben den notwendigen Spielraum, individuelle Stärken und Ansprüche zu fördern.

Die Creative Writing Technik unterstützt Personen, die  Texte erstellen müssen, sich für das Schreiben von Texten ausbilden lassen bzw. ihre Schreibkompetenz stärken möchten.
Mehr dazu unter Creative Writing Workshops.

Geschichten erzählen

Schreiben heißt, sich auf Themen und  Gedanken einzulassen, Stoff und  Worte in einen Text einfließen lassen, das Gewünschte zu Papier zu bringen. Schreiben und Erzählen wird so zur Freude am Text, am Abwägen der Worte, an der Wirkung konzentrierter Formulierungen, die alles sagen, was gesagt werden muss. Lassen Sie sich zum Schreiben verführen und dazu, die Leidenschaft Sprache zu leben – zum Beispiel mit Hilfe von Prompts,  Stichwörtern, die das Erzählen in Gang bringen.

Schreiben für die Seele

Stress und Belastungen, denen wir ausgesetzt sind, werden in der Hektik des Alltags heute kaum noch reflektiert. Erst langsam setzt sich wieder das Bewusstsein durch, wie sehr das Niederschreiben von Gedachtem und Erlebten hilft, die eigene Gedankenwelt zu ordnen und zu prüfen, was gut, was haltbar ist und wo wir uns in die Irre führen lassen, was zu ändern ist. Dinge aufzuschreiben erlaubt, unterschiedliche Sichtweisen zu entwickeln, gelten zu lassen und Schlüsse aus der Distanz des neutralen Beobachters zu ziehen. Tauchen Sie ein in die Möglichkeiten kreativen Schreibens.

Lesenswert     ⇒Prompts oder wie man Geschichten erzählt.

Lesenswert    ⇒Wie oft kann man Texte redigieren